Risiko, Chance, Erfolg

Den Weg vom Gründer bis zur globalen Größe zeichnet die von der Europäischen Union als innovative Unternehmerin ausgezeichnete Dr. Claudia Gärtner nach.

Claudia Gärtner

Die Bewegung und Analyse kleinster Flüssigkeitsmengen sind die Domäne von „microfluidic ChipShop“ – damit wird die Vision des Tricorders aus der Serie
 „Star Trek“ in den 1970er Jahren als Analysegerät,
etwa für Krankheiten, heute zur Realität: Mit einem Tropfen Blut zum Befund des Patienten – dies wollen internationale Kunden aus
Diagnostik, Medizin und Pharmaindustrie.
Die Aufgabe unseres Unternehmens war
seit Gründung, nicht nur ein neues Geschäftsmodell aufzubauen, sondern mit der
Mikrofluidik und dem „Lab-on-a-Chip“ eine neue Technologie am Markt zu etablieren.

Voraussetzung sind dafür die technologische Expertise,
die Marktkenntnis, aber insbesondere der direkte Kontakt zu den Kunden. Die Miniaturisierung hat im 20. Jahrhundert die Elektronik revolutioniert. Im 21. Jahrhundert folgt nun die Miniaturisierung der Flüssigkeitshandhabung, da die Fertigungstechnik verfügbar ist. Kleinste Probenmengen vor Ort schnell und einfach zu untersuchen – diese Möglichkeit war ideale Voraussetzung für den Unternehmensstart.

Die mit dem „Lab-on-a-Chip“ verfügbare Analytik ist schnell und vor Ort einsetzbar. Anwendungen sind vor allem in der Diagnostik und sämtlichen Bereichen der Lebenswissenschaften, Umwelt- und Lebensmittelanalytik gefragt. Das Kundenspektrum umfasst Start-ups aus einer Person, Großkonzerne, Universitäten und Institute. Pharmaunternehmen und Kosmetikbranche nutzen die verlässlichen Modelle für die Wirkstofftestung oder für den Ersatz von Tierversuchen. Für unsere Kunden nden wir maßgeschneiderte Lösungen, deren Basis wir in nationalen, europäischen und internationalen Forschungskooperationen entwickeln. Daraus entstanden sind breit gefächerte Technologien und Module, mit denen wir Trends setzen und den Stand der Technik definieren. Dabei zeichnen uns vier Alleinstellungsmerkmale aus.

Dr. Claudia Gärtner, promovierte Biochemikerin, ist Gründerin, Geschäftsführerin und Eigentümerin der microfluidic ChipShop GmbH aus Jena und wurde jüngst von der EU als innovative Unternehmerin ausgezeichnet.