News

Kuverthersteller BlessOF in Rekordzeit saniert

Der Kirchheimer Hersteller für Versandtaschen und Kuverts konnte das Insolvenzverfahren erfolgreich abschließen. ...

Digitalisierung erhöht Krisenfestigkeit von Firmen

Unternehmen mit einem hohen Digitalisierungsgrad überstehen Krisenzeiten besser als gering digitalisierte Firmen. ...

Start-up Report: Gründer würden wieder gründen

Gründer kennen die Angst vor dem Scheitern. Dennoch zeigt der neue Start-up Report 2017, dass sich der Mut lohnt. ...

Bahn-Start-up Locomore nimmt wieder Fahrt auf

Ein tschechischer Investor rettet das insolvente Bahn-Start-up Locomore – gemeinsam mit dem Fernbusbetreiber Flixbus...
- Anzeige -

Aus der aktuellen return

„Roboter als Schnittstelle der realen und der IT-Welt“

Über die Verhandlungen zwischen Fujitsu und Lenovo, die eigene Transformation vom reinen Hardwarehersteller zum ganzheitlichen IT-Lösungsanbieter und ...

Management + Führung

„Geschichten sind Träger der Organisationsku...

Die Arbeit mit Geschichten ist mehr als reines Storytelling. Im Interview mit Springer Professional stellt Jacques Chlopczyk narrative Methoden und Ansätze vor, die Organisationen nutzen können.

Frauen sind in Start-ups Mangelware

Ja, wo sind sie denn, die weiblichen Mitarbeiter in Start-ups? Laut einer Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom sind Frauen in aufstrebenden deutschen Tech-Unternehmen noch immer deutlich in der Unterzahl. Ist die fehlende Digitalausbildung in der Schule schuld?

Mit Games die Mitarbeiter spielend schulen

Wenn es um das Erlernen von Kompetenzen oder die Erprobung neuer Konzepte geht, reichen Wissensbücher allein nicht aus. Dank interaktiver Lösungen der Gaming-Branche können Arbeitgeber und Mitarbeiter virtuelle Praxiserfahrungen sammeln.

Wie Start-ups trotz IT-Fachkräftemangel Mitarbeiter gew...

Der Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte ist heiß umkämpft. Um sich zu behaupten, haben Start-ups innovative Recruiting-Strategien entwickelt. Damit machen sie den Altgedienten mit ihrer oft verstaubten HR-Strategie mächtig Konkurrenz.

Sponsoren

Stellmach Boeckers Logo
- Anzeige -

Kolumne

Fairer Handel

Wissensquiz

Letzte Ausgaben


Leser-Urteile


Norbert Lehmann
Norbert LehmannStv. Chefredakteur „agrarmanager
Jürgen Großjohann
Jürgen GroßjohannUnternehmer der Logistik- und Immobilienbranche
„Ein Mutmacher-Magazin wie ,return’ hat in der Wirtschaftspresselandschaft gefehlt. Insbesondere, weil hier Unternehmer authentisch über Risiken und Krisen sprechen, ohne gleich die Flinte ins Korn zu werfen, sondern auch nach gescheiterten Versuchen die zweite Chance ergreifen. Diese beispielhafte Botschaft ist richtig und wichtig.“
Prof. Dr. Volker Römermann
Prof. Dr. Volker RömermannCSP Rechtsanwalt, Hamburg
„Eine wirkliche Bereicherung des Zeitschriftenmarktes, tolle Beiträge und die Praxisfälle sind sehr instruktiv.“
Prof. Hermann Simon
Prof. Hermann SimonGründer und Chairmann von Simon-Kucher & Partners
„Ich sehe für das Umdenken eine wichtige Rolle bei Wirtschaftsjournalisten, die wie Sie in return mehr positive Fälle schildern von ehemals gescheiterten Unternehmern, die dann aber irgendwann erfolgreich wurden. Von solchen Storys geht eine starke Botschaft aus. Scheitern ist keine Schande.“